Franz Dengler

Druckgrafiken, Metallarbeiten
Atelier 14
Kleistgasse 14
2231 Strasshof
0699 111 22 531
franz.dengler@aon.at

Seit 1979 beschäftigt sich Franz Dengler mit den verschiedensten künstlerischen Techniken.
Anfangs mit Bleistiftzeichnungen im surrealen Stil arbeitend, folgten Tuschezeichnungen mit naturalistischen Motiven.
Nach einigen Ausstellungen in Banken und Wiener Galerien nahm er Unterricht an der Kunsthochschule Lazarettgasse in Wien (Sommerakademie in Druckgrafik bei akadem. Grafiker Wolf-Dieter Winiwarter). Es folgten weitere Kurse in experimenteller Druckgrafik im Stift Geras und Burg Feistritz (bei Dipl. Grafiker Robert Finger).
Für seine weitere künstlerische Laufbahn auschlaggebend war die Begegnung mit dem akadem. Maler Prof. Georg Müller, der ihn die Techniken der Landschafts-Stillleben und Aktmalerei lehrte.

Angeregt durch eigene Beobachtungen wandte sich der gelernte Techniker zuletzt der Gestaltung von Metalloberflächen zu. (Messingtreibarbeiten, Relief-Tiefdruck).

Ausstellungen (Auszug): Künstlerhaus Wien, Galerie Hartmann, Galerie Stubenbastei Wien, Schloss Greillenstein, BVKÖ Wien, English Cars (Schloss Margarethen), AWB Hofburg

Mitgliedschaften: Marchfelder Kunsthaufen, Forum Marchfeld, Kulturverein Marchfeld, Strasshof KUMST, Kulturvernetzung NÖ

Seit 2020 Mitglied der St. Lukas Gilde Wien

1950 Geburt in Strasshof/NÖ